Fürth, Altstadt, Bilder,

Kalender

Dezember 2013
MoDiMiDoFrSaSo
 << <Feb 2020> >>
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Letzte Kommentare

Das freut mich jetzt sehr.

11.06.14 @ 10:42:27
von Gerd


Ich bin mir sicher, dass schon ...

22.05.14 @ 10:16:08
von Admin


Die brüten jetzt doch schon oder? ...

19.04.14 @ 12:50:57
von Leser aus Fürth


Na, mal sehen wie es aussieht, ...

22.03.14 @ 22:46:01
von Gerd


Ach Gott ja, die Bärbl, seufz

22.03.14 @ 22:42:56
von Gerd


Links

  • ZU MEINEM FORUM

Anzeige

Wer ist online?

Mitglied: 0
Besucher: 6

Besucherzähler Bloglist

rss Zusammenschlüsse

Einträge anzeigen, die sich in folgendem Archiv befinden: Dezember 2013

Die Hornschuchpromenade

Eine Prachtstraße

28 Dez 2013
Admin · 549 mal angesehen · 1 Kommentar
Kategorien: Fürth und drumherum

Heilig Abend

23 Dez 2013
Admin · 169 mal angesehen · 0 Kommentare
Kategorien: Allerlei

Bremer Stadtmusikanten

23 Dez 2013
Admin · 194 mal angesehen · 4 Kommentare
Kategorien: Fürth und drumherum

Etwas Farbe

Blüten...

23 Dez 2013
Admin · 186 mal angesehen · 2 Kommentare
Kategorien: Allerlei

Weihnachtsgeschenk?


In der 60. Spielminute schaffte Füllkrug per Kopfball das 1 : 0 gegen den VfR Aalen.






Ich bin weder live dabei, noch höre ich es im Radio. Habe es eben im Live-Ticker gesehen ;-) Eigentlich interessiere ich mich gar nicht für Fußball ^^


22 Dez 2013
Admin · 194 mal angesehen · 1 Kommentar
Kategorien: SpVgg Greuther Fürth

1.FC Nürnberg : FC Schalke 04

Halbzeit... Nix, auch wenn der Club ein klares Chancenplus verzeichnet und den Ton angibt.

 

 

Nachtrag:

2 Minuten Nachspielzeit und was ist?? Wieder nichts, gar nichts, noch nicht mal was geschenktes. Au man, tststs!

21 Dez 2013
Admin · 186 mal angesehen · 2 Kommentare
Kategorien: 1. FCN

EuromedClinic

19 Dez 2013
Admin · 388 mal angesehen · 0 Kommentare
Kategorien: Fürth und drumherum

Zum Silberfischla

19 Dez 2013
Admin · 502 mal angesehen · 1 Kommentar
Kategorien: Fürth und drumherum

Mal was zum Lachen


Also, heute war ich im Supermarkt um einen Sack Royal Canin Hundefutter für meinen Hund zu kaufen. Ich stehe in der Schlange vor der Kasse, als eine Frau hinter mir fragt, ob ich einen Hund habe. Warum sollte ich denn wohl sonst Hundefutter kaufen, nicht wahr? Also sage ich ganz schlagfertig, Nein, ich habe keinen Hund, ich beginne gerade wieder die Royal Canin-Diät, ich sollte wahrscheinlich nicht nochmal damit anfangen, da ich beim letzten Mal im Krankenhaus landete. Aber gut, ich habe 20 Pfund abgenommen, bevor ich auf der Intensivstation aufwachte mit allen möglichen Schläuchen, in fast jeder Öffnung meines Körpers und Infusionen in beiden Armen. Ich erzählte ihr, dass es eine perfekte Ernährung wäre. Alles, was Sie tun müssen ist halt eine handvoll Trockenfutter in die Taschen stecken, und immer wenn Sie Appetit verspüren, essen Sie ein wenig davon. Das Futter hat einen hervorragenden Nährwert, also funktioniert es prima und nun werde ich es erneut versuchen (die ganze Schlange an der Kasse hört gespannt zu). Sie sah mich total verwundert an und fragte, ob ich auf Grund einer Vergiftung vom Hundefutter auf der Intensivstation gelandet sei. Ich sagte: "Nein, ich krabbelte vom Bürgersteig um an einem Pudel-Arsch zu riechen und dabei wurde ich von einem vorbeifahrenden Auto erwischt." Ich dachte, der junge Mann hinter ihr bekommt vor lauter Lachen einen Herzinfarkt. Passt besser auf, was Ihr mich fragt, weil Ihr eine solche Antwort erwarten könnt. Ich habe alle Zeit der Welt, verrückte Dinge zu sagen und zu erfinden...



LG


16 Dez 2013
Admin · 149 mal angesehen · 1 Kommentar
Kategorien: Allerlei

Espanstraße

16 Dez 2013
Admin · 151 mal angesehen · Einen Kommentar verfassen
Kategorien: Fürth und drumherum

Am Kavierlein

16 Dez 2013
Admin · 273 mal angesehen · 1 Kommentar
Kategorien: Fürth und drumherum

Der Club


Man kann es kaum fassen, der Clubb (1.FCN) hats schon wieder vermasselt.



Dabei hätte man glauben können daß sie es wenigstens dieses eine Mal schaffen.



Drei Tore in etwas mehr als zehn Minuten. Sollen guten Fußball gespielt haben in den ersten 40 Minuten. Dann aber das Elend weil Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer in der 87. Spielminute eine ganz klare Abseitsstellung von Mame Diouf übersieht.



Naja, unterm Strich hätten sie eh nicht viel retten können.



Schade eigentlich.


15 Dez 2013
Admin · 164 mal angesehen · 1 Kommentar
Kategorien: 1. FCN

1, 2  Nächste Seite